Datenschutz

Impressum

 
Startseite
Aktuelles
Ergebnisse
Vorstandschaft
Mannschaften
Schießstand
Bilder
Termine
Kontakt
Datenschutz
  
 

KKSV BERGHAUPTEN e.V.1927

Es ist wieder so weit, ihr könnt euer Talent im
Luftgewehrschießen beweisen. Bei der

Dorfmeisterschaft

des Schützenvereins Berghaupten

vom 12. - 16.11.2018

Wir laden alle Mitglieder Ihres Vereins oder Clubs sowie Straßen- und Betriebsmannschaften
aus Berghaupten recht herzlich ein.

Eine Mannschaft besteht aus drei Schützen. (Keine aktiven Schützen erlaubt!)

Gemeldet werden können reine Herren-, Damen- oder
gemischte Mannschaften. Das Startgeld pro Mannschaft beträgt 12 €.

Auch dieses Jahr dürfen wieder alle Teilnehmer aufgelegt schießen, somit haben alle die
gleichen Titelchancen. Die 10 besten Mannschaften aus der Vorrunde schießen am Freitagabend,
den 16.11.2018 im Finale um den Dorfmeistertitel.

Für den Dorfmeister gibt es einen Wanderpokal und Verzehrgutschein der
Brennstubstrauße Bruder zu gewinnen.

Trainingszeiten für die Teilnehmer an der Dorfmeisterschaft sind von:

Dienstag, 06.11. und am Freitag, 09.11. jeweils von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Die Schießzeiten der einzelnen Mannschaften werden im Gemeindeblatt und hier auf unserer
Homepage bekannt gegeben.

Anmeldungen können bis Dienstag, 06.11.2018 bei Hans Henninger per E-Mail an
sportwart@schuetzenverein-berghaupten.de
erfolgen. Bitte Wunschtermin
(Mo, Di, Mi oder Do. abends jeweils von 19.00 - 22.00 Uhr) mit Startzeit angeben!

Gut Schuss wünscht Ihnen der
KKSV Berghaupten e. V. 1927

Einladung Dorfmeisterschaft

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neuer Jugendschützenkönig 2018

Unsere Schützenjugend schoss an einem separaten Termin auf einen eigenen angefertigten Holzadler aus Sperrholz.
In einer festgelegten Reihenfolge wurde zuerst auf den rechten Flügel geschossen. Tom Schappacher traf ihn am besten und
wurde 2. Ritter. Der linke Flügel wurde schließlich durch Moritz Feißt (1. Ritter) zu Fall gebracht. Schließlich ging es
dem Adlerkopf an den Kragen. Dieser hing lange Zeit noch an einer kleinen Stelle und wollte nicht zu Boden fallen.
Nach vielen Schüssen schaffte es Sebastian Marggraf zum Jugendschützenkönig 2018.
Insgesamt nahmen 9 Jugendliche an diesem spannenden und spaßigen Wettbewerb teil.

Der KKSV Berghaupten beglückwünscht alle Sieger recht herzlich und wird diese bei der vereinsinternen Adventsfeier
entsprechend ehren. Ebenso wird bekannt gegeben, wer die Ehrenscheibe gewonnen hat. Diese wurde vom Vorjahressieger
Jürgen Schmidt gespendet. Vielen Dank auch an unseren Ehrenvorstand Hans Henninger für die Herstellung der Holzadler.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schützenkönig 2018 ist erneut Dominic Kruwinnus

Beim diesjährigen Königsschießen des Schützenvereins Berghaupten konnte Dominic Kruwinnus seinen Titel erfolgreich
verteidigen! Dominic Kruwinnus, amtierender Schützenkönig, eröffnete das Schießen auf den rechten
Flügel des Holzadlers. Nach ein paar Runden fiel dieser durch den 29. Schuss von Arno Weis zu Boden. Nach
41 weiteren Schüssen wurde der linke Flügel durch Petra Weis abgeschossen. Schließlich wurde noch auf den Kopf des
Königsadlers geschossen und Dominic Kruwinnus traf diesen gezielt mit dem 42. Schuss.
Der Kopf fiel zu Boden und er hatte damit erfolgreich seinen Titel verteidigt.

Schützenkönig: Dominic Kruwinnus

1. Ritter: Petra Weis

2. Ritter: Arno Weis

Neben dem Königsschießen fand auch das Bürgermeisterpokalschießen statt. Diesen Pokal konnte sich
Margarete Schmidt
durch das Erreichen der vorgegebenen 444 Ringen sichern.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1

Sommerfest 2018

Es ist bald wieder soweit, das diesjährige Sommergrillfest für alle Mitglieder, Freunde und Gönner
unseres Vereins findet statt am:

Samstag, 21. Juli 2018, ab 18.00 Uhr
Anglerheim beim Waldsee in Berghaupten

Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt, Salat- oder Kuchenspenden sind jedoch willkommen.

 

KKSV Berghaupten e.V., OSM Ralf Henninger, Bellenwaldstr. 22a,
77791 Berghaupten, E-Mail: Vorstand@schuetzenverein-berghaupten.de

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zur Generalversammlung

Am Freitag, den 6. April 2018
, hält der Schützenverein Berghaupten e.V.
seine 64. ordentliche Generalversammlung ab.

Alle Mitglieder sind hiermit herzlich eingeladen.

Ort der Versammlung:  Schießstand in der Schlosswaldhalle Berghaupten

Beginn: 19.00 Uhr

Tagesordnung: 

1. Begrüßung und Ansprache 1. Vorstand

2. Totenehrung

3. Bericht des Schriftführes

4. Bericht des Sportwarts

5. Bericht des Jugendwarts

6. Bericht des Kassenwarts

7. Bericht der Kassenprüfer u. Entlastungen

8. Entlastung der Vorstandschaft

9. Haushaltsplan 2018 / Anschaffungen

10. Ehrungen

11. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

 

Anträge zur Generalversammlung sind bis spätestens 29.03.2018 bei Ralf Henninger einzureichen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten Sie um pünktliches Erscheinen.
Nach dem offiziellen Teil wird ein kostenloses Abendessen angeboten.

Es grüßt mit „Gut Schuss“ -  Die Vorstandschaft des KKSV Berghaupten e.V. 1927.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir laden unsere Vereinsmitglieder zum Waldspeckessen bei unseren
Schützenfreunden aus Ortenberg ein:


Samstag, 27. Januar 2018
16.00 Uhr am Schützenhaus / Steinbruch in Ortenberg


Wer Lust zur Wanderung hat sollte bereits um 11.00 Uhr zum Treffpunkt am
Schützenhaus in Ortenberg kommen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dorfmeister sind die Drachenflieger!

Bei den diesjährigen Dorfmeisterschaften standen aufgrund von Ringleichheit anstatt 10 Mannschaften nun die 12
besten aus der Vorrunde im Finale. Die Mannschaftsergebnisse wurden wieder mit Nachkommastellen gewertet.
Es konnte mit einem Schuss maximal eine 10,9 erreicht werden. Vizemeister wurde der Kindergarten.
3. Sieger war der Tischtennisverein.

Ein besonderer Dank geht an die insgesamt 29 teilnehmenden Mannschaften und an die fleißigen Helfer, die
zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Wir würden uns freuen, wenn wir bei den nächsten
Dorfmeisterschaften die Teams wieder begrüßen dürfen.

KKSV BERGHAUPTEN e.V.1927

Es ist wieder so weit, ihr könnt euer Talent im
Luftgewehrschießen beweisen. Bei der

Dorfmeisterschaft

des Schützenvereins Berghaupten

vom 14. - 17.11.2017

Wir laden alle Mitglieder Ihres Vereins oder Clubs sowie Straßen- und Betriebsmannschaften
aus Berghaupten recht herzlich ein.

Eine Mannschaft besteht aus drei Schützen. (Keine aktiven Schützen erlaubt!)

Gemeldet werden können reine Herren-, Damen- oder
gemischte Mannschaften. Das Startgeld pro Mannschaft beträgt 12 €.

Auch dieses Jahr dürfen wieder alle Teilnehmer aufgelegt schießen, somit haben alle die
gleichen Titelchancen. Die 10 besten Mannschaften aus der Vorrunde schießen am Freitagabend,
den 17.11.2017 im Finale um den Dorfmeistertitel.

Für den Dorfmeister gibt es eine 3-Liter Flasche Asbach Uralt und einenWanderpokal zu gewinnen.

Trainingszeiten für die Teilnehmer an der Dorfmeisterschaft sind von:

Dienstag, 07.11. und am Montag, 13.11. jeweils von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Die Schießzeiten der einzelnen Mannschaften werden im Gemeindeblatt und hier auf unserer
Homepage bekannt gegeben.

Anmeldungen können bis Dienstag, 07.11.2017 bei Hans Henninger, Bellenwaldstr. 3,  Berghaupten,
Tel. 07803/6771 oder per Mail an sportwart@schuetzenverein-berghaupten.de abgegeben werden.

Gut Schuss wünscht Ihnen der
KKSV Berghaupten e. V. 1927



Finalteilnehmer 2017 sind folgende Mannschaften:

Black Bat I, Drachenflieger I, Kindergarten, Motorradfreunde, Wanderfreunde II,
Freundes- u. Förderkreis (Flohmarkt), Angler, Drachenflieger II, Bermudadreieck,
Ski Club I (Skigymnastik), Tischtennis und die Narrenzunft

Aufgrund von Ringgleichheit kommen nun 12 Mannschaften in das Finale. Wir starten bereits
um 19.00 Uhr, von jeder Mannschaft sollte bitte ein Schütze zum Beginn da sein.

Finalergebnisse Mannschaft
Finalergebnisse Einzel
Dorfmeisterschaftmannschaft Vorrundenergebnisse Mannschaft
DorfmeisterschaftEinzel Vorrunde Einzel
Dorfmeisterschaftseinladung09 Startzeiten der Mannschaften
Einladung Dorfmeisterschaft

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Karl Lehmann Pokalschießen mit Vereinsmeisterschaften

Am Freitag, den 1. September 2017 findet in unserem Schießstand in der Schlosswaldhalle ab 18.30 Uhr
das Karl Lehmann Pokalschießen statt. Es werden in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und
Luftgewehr-Auflage separate Pokale ausgeschossen. Zeitgleich können auch die Vereinsmeisterschaften
geschossen werden. Alle Vereinsmitglieder sind zu diesem Schießen recht herzlich eingeladen.

Im Anschluss gibt es noch ein Vesper.

Die letzte Möglichkeit zum Schießen der Vereinsmeisterschaften und des oben genannten Pokalwettbewerbes
besteht während des Trainings am Dienstag, den 5. September 2017 ab 19.00 Uhr.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zeitungsartikel im Offenburger Tageblatt
anlässlich unseres 90-jährigen Vereinsjubiläums

Vielen Dank an Stefanie Henninger-Kusch für den Artikel!


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jugendschützenkönig 2017 wird Silas Ruck

Beim diesjährigen Jugendkönigsschießen des Schützenvereins Berghaupten konnte Silas Ruck den Titel des
Jugendschützenkönigs 2017 für sich beanspruchen. Jarno Suhm, amtierender Jugendschützenkönig von 2016, eröffnete
das Schießen auf den rechten Flügel des Holzadlers. Nach etlichen Schüssen fiel dieser durch Sebastian Marggraf zu
Boden. Danach wurde der linke Flügel durch Thilo Riedinger abgeschossen. Schließlich ging es dem Adlerkopf an den
Kragen und dieser stürzte schließlich durch einen gezielten Schuss von Silas Ruck zu Boden. Insgesamt nahmen
5 Jugendliche an diesem spannenden und spaßigen Wettbewerb teil.

Schützenkönig: Silas Ruck

1. Ritter:Thilo Riedinger

2. Ritter: Sebastian Marggraf

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schützenkönig 2017 ist Dominic Kruwinnus

Beim diesjährigen Königsschießen des Schützenvereins Berghaupten wurde Dominic Kruwinnus der
neue Schützenkönig. Kristine Kusch, amtierende Schützenkönigin von 2016, eröffnete das Schießen auf den rechten
Flügel des Holzadlers. Nach ein paar Runden fiel dieser durch den Schuss von Hans Henninger zu Boden. Nach nur
weiteren Schüssen wurde der linke Flügel durch Josef Jülg abgeschossen. Schließlich wurde noch auf den Kopf des
Königsadlers geschossen und Dominic Kruwinnus hatte den Titel erreicht.

Schützenkönig: Dominic Kruwinnus

1. Ritter: Josef Jülg

2. Ritter: Hans Henninger

Neben dem Königsschießen fand auch das Bürgermeisterpokalschießen statt. Diesen Pokal konnte sich
Benjamin Steinbach
durch das Erreichen der vorgegebenen 444 Ringen sichern.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir laden unsere Mitglieder ein zum:

Königsschießen

am Samstag, den 8.07.2016, 16.00 Uhr

Schießstand Schlosswaldhalle

Außerdem wird eine Ehrenscheibe sowie der Bürgermeisterpokal ausgeschossen.
Es besteht anschließend (ca. 18.30 Uhr) die Möglichkeit zu einem Imbiss.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

)) Gemeinsam mehr erreichen (( - Neue Stühle für den Aufenthaltsraum -

Bitte spendet bei der Crowdfuding Plattform der Volksbank Lahr eG für unser Projekt. Die Volksbank bezuschusst das
Projekt durch zusätzliche Spendengelder. Für jeden zahlenden Unterstützer ab 5 € spendet die Volksbank Lahr einmalig 5 €.
Gleich unter dem Link anmelden und Spenden. Vielen Dank für Eure Mithilfe!

https://volksbank-lahr.viele-schaffen-mehr.de/stuehle

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weihnachtsfeier

 

Am Freitag, den 3.12.2016, findet im Schießstand in der Schlosswaldhalle ab 18.30 Uhr
die Weihnachtsfeier des Schützenvereins Berghaupten statt.

Alle Mitglieder sind mit ihren Familien recht herzlich eingeladen. Auch dieses Jahr haben
wir wieder ein warmes Essen vorbereitet. Aus diesem Grund wird ein kleiner
Selbstkostenbeitrag erhoben.

Bitte bringt ein paar Weihnachtsplätzchen oder Linzertorte zum Probieren mit.

Auf ein geselliges Beisammensein freut sich: 

Die Vorstandschaft des KKSV Berghaupten

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erneuter Sieger ist der Dartclub Black Bat!

Bei den diesjährigen Dorfmeisterschaften standen die 10  besten Mannschaften aus der
Vorrunde im Finale. Die Mannschaftsergebnisse wurden wieder mit Nachkommastellen gewertet.
Somit konnte mit einem Schuss maximal eine 10,9 erreicht werden.

Ein besonderer Dank geht an die insgesamt 23 teilnehmenden Mannschaften und an die fleißigen Helfer, die zum Gelingen
der Veranstaltung beigetragen haben. Wir würden uns freuen, wenn wir bei den nächsten Dorfmeisterschaften die Teams
wieder begrüßen dürfen.


Die Finalteilnehmer 2016 (alle ab 19.30 Uhr) sind:

Motorradfreunde I und II, Wanderfreunde I und II, Black Bat I und II, Los Borrachos,

Ski Club III (Tennis), Narrenzunft, Bottenbach (Herren)

 

Finalergebnisse Mannschaft
Finalergebnisse Einzel
Dorfmeisterschaftmannschaft Vorrundenergebnisse Mannschaft
DorfmeisterschaftEinzel Vorrunde Einzel
Dorfmeisterschaftseinladung09 Startzeiten der Mannschaften
Einladung Dorfmeisterschaften

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schützenkönigin 2016 wird Kristine Kusch

Beim diesjährigen Königsschießen des Schützenvereins Berghaupten wurde zum ersten Mal Kristine Kusch die neue
Schützenkönigin. Ralf Henninger, amtierender Schützenkönig von 2015, eröffnete das Schießen auf den rechten
Flügel des Holzadlers. Nach 45 Schüssen fiel dieser durch den Schuss von Kristine Kusch zu Boden. Nach nur weiteren
49 Schüssen wurde der linke Flügel durch Hans Henninger abgeschossen. 30 Schüsse später auf den Kopf des Königsadlers
stürzte dieser schließlich durch einen gezielten Schuss von Kristine Kusch zu Boden, die dadurch den vorher erreichten Titel
des 2. Ritters nach einer festgelegten Reihenfolge an Sandra Schmidt weiterreichen musste.

Schützenkönigin: Kristine Kusch

1. Ritter: Hans Henninger

2. Ritter: Sandra Schmidt

Neben dem Königsschießen fand auch das Bürgermeisterpokalschießen statt. Diesen Pokal konnte sich Eugen Wenzel durch
das Erreichen der vorgegebenen 444 Ringen erkämpfen. Sonderpreise erhielten hier auch noch Kristine Kusch, Jürgen Schmidt
und Hans Henninger.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfolgreiche Titelverteidigung des Dartclubs Black Bat!

Bei den diesjährigen Dorfmeisterschaften standen die 12  besten Mannschaften aus der
Vorrunde im Finale. Die Mannschaftsergebnisse wurden wieder mit Nachkommastellen gewertet.
Somit konnte mit einem Schuss maximal eine 10,9 erreicht werden.

Ein besonderer Dank geht an die insgesamt 26 teilnehmenden Mannschaften und an die fleißigen Helfer, die
zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Wir würden uns freuen, wenn alle wieder bei den nächsten Dorfmeisterschaften dabei wären.

KKSV BERGHAUPTEN e.V.1927

Es ist wieder so weit, ihr könnt euer Talent im
Luftgewehrschießen beweisen. Bei der

Dorfmeisterschaft

des Schützenvereins Berghaupten

vom 17. - 20.11.2015

Wir laden alle Mitglieder Ihres Vereins oder Clubs sowie Straßen- und Betriebsmannschaften
aus Berghaupten recht herzlich ein.

Eine Mannschaft besteht aus drei Schützen. (Keine Aktiven Schütze erlaubt!)

Gemeldet werden können reine Herren-, Damen- oder
gemischte Mannschaften. Das Startgeld pro Mannschaft beträgt 12 €.

Auch dieses Jahr dürfen wieder alle Teilnehmer aufgelegt schießen, somit haben alle die gleichen Titelchancen.
Die 10 besten Mannschaften aus der Vorrunde schießen am Freitagabend, den 20.11.2015 im Finale um
den Dorfmeistertitel.

Für den Dorfmeister gibt es einen Wanderpokal und wertvolle Sachpreise zu gewinnen.

Trainingszeiten für die Teilnehmer an der Dorfmeisterschaft sind von:

Freitag, 13.11. und am Montag, 16.11. jeweils von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Die Schießzeiten der einzelnen Mannschaften werden im Gemeindeblatt und auf unserer Homepage
www.schuetzenverein-berghaupten.de bekannt gegeben.

Anmeldungen können bis Dienstag, 10.11.2015 bei Hans Henninger, Bellenwaldstr. 3,  Berghaupten,
Tel. 07803/6771 oder per Mail an vorstand@schuetzenverein-berghaupten.deabgegeben werden.

Gut Schuss wünscht Ihnen der
KKSV Berghaupten e. V. 1927


Finalergebnisse Mannschaft

Finalergebnisse Einzel

Dorfmeisterschaftmannschaft Vorrundenergebnisse Mannschaft

Es kommen aufgrund von Ringgleichheit die besten 12 Mannschaften der Vorrunde in das Finale:

Die Finalteilnehmer 2015 sind:

Black Bat I, Kindergarten, Wanderfreunde II, Angler I, Bogenschützen I, Drachenflieger I,
Los Borrachos II, Narrenzunft, Tennis Club, Motorradfreunde II, Tischtennis, Los Borrachos I

DorfmeisterschaftEinzel Vorrunde Einzel

Dorfmeisterschaftseinladung09 Startzeiten der Mannschaften

Dorfmeisterschaftseinladung09 Einladung Dorfmeisterschaft

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jugendschützenkönig 2015 wird Jarno Suhm

Beim diesjährigen Jugendkönigsschießen des Schützenvereins Berghaupten konnte Jarno Suhm den Titel des
Jugendschützenkönigs 2015 für sich beanspruchen. Nando Ruck, amtierender Jugendschützenkönig von 2014, eröffnete
das Schießen auf den rechten Flügel des Holzadlers. Nach 29 Schüssen fiel dieser durch seinen eigenen Schuss zu Boden.
Nach weiteren 31 Schüssen wurde der linke Flügel durch Thilo Riedinger abgeschossen. Nach 22 Schüssen auf den Kopf des Königsadlers stürzte dieser schließlich durch einen gezielten Schuss von Jarno Suhm zu Boden. Insgesamt nahmen 4 Jugendliche
an diesem spannenden und spaßigen Wettbewerb teil.

Schützenkönig: Jarno Suhm

1. Ritter:Thilo Riedinger

2. Ritter: Nando Ruck

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schützenkönig 2015 wird Ralf Henninger

Beim diesjährigen Königsschießen des Schützenvereins Berghaupten konnte Ralf Henninger den Titel des Schützenkönigs
für sich beanspruchen. Günter Schwarz, amtierender Schützenkönig von 2014 eröffnete das Schießen auf den rechten
Flügel des Holzadlers. Nach 61 Schüssen fiel dieser durch den Schuss von Max Hügle zu Boden. Nach nur weiteren
14 Schüssen wurde der linke Flügel durch Günter Schwarz abgeschossen. Nach 53 Schüssen auf den Kopf des Königsadlers
stürzte dieser schließlich durch einen gezielten Schuss von Ralf Henninger zu Boden.

Schützenkönig: Ralf Henninger

1. Ritter: Günter Schwarz

2. Ritter: Max Hügle

Gleichzeitig fand das Bürgermeister Pokalschießen statt, bei dem Günter Schwarz die vorgegebenen 444 Ringe erreichte.

Der KKSV Berghaupten beglückwünscht alle Sieger recht herzlich und wird diese beim vereinsinternen Sommerfest am
25. Juli 2015 am Anglerheim beim Waldsee in Berghaupten entsprechend ehren. Ebenso wird bekant gegeben,
wer die Ehrenscheibe, gestiftet von der Vorjahressiegerin Sabina Henninger, gewonnen hat.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein klasse Bericht im Stadtanzeiger vom 17. Juni 2015. Hans wir sind stolz auf dich!

Bericht zum Download

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ehrung langjähriger Mitglieder

Bei der diesjährigen Generalversammlung des Schützenvereins Berghaupten wurden langjährige Mitglieder für
Ihre Vereinstreue geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein Berghaupten wurden Daniela Jülg-Kiefer,
Klaus Paap
, Dieter Schappacher, Günter Walter und Klaus Zapf geehrt. Bereits 40 Jahre Mitglied im Verein
ist Günter Schwarz. Alle Geehrten erhielten eine Urkunde vom Deutschen Schützenbund und der Schützenverein Berghaupten
schloss sich den Glückwünschen mit einem Weinpräsent an.

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurzer Bericht vom Brezelschießen aus dem OT:

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dorfmeister 2014 ist der Dartclub Black Bat!

Bei den diesjährigen Dorfmeisterschaften standen die 8  besten Mannschaften aus der
Vorrunde im Finale. Erstmals wurden dort die Ergebnisse mit Nachkommastellen gewertet.
Somit konnte mit einem Schuss maximal eine 10,9 erreicht werden.
Der Titelverteidiger, die 1. Mannschaft des Angelsportvereins, musste sich dem Team von Black Bat I
geschlagen geben. Im Finale erreichten sie mit insgesamt 574,4 von maximalen 654 Ringen einen deutlichen Vorsprung.
Vizemeister wurden die Angler I mit 555,3 Ringen. 3. Los Borrachos I mit 553,8 Ringen,
4. Motorradfreunde I mit 546,8 Ringen, 5. Tischtennis mit 543,8 Ringen, 6. Drachenflieger I mit 542,2 Ringen,
7. Black Bat II mit 534,8 Ringen und 8. Narrenzunft mit 528,7 Ringen. Die besten Einzelresultate im Finale schossen
Daniela Steinbach (Black Bat I) mit 195,8 von 218 Ringen und Lukas Brüderle (Angler I) mit 193,6 Ringen
und erhielten dafür jeweils Sonderpreise.

Ein besonderer Dank geht an die insgesamt 28 teilnehmenden Mannschaften und an die fleißigen Helfer, die
zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Wir würden uns freuen, wenn alle wieder bei den nächsten Dorfmeisterschaften dabei wären.

Finalergebnisse Mannschaft

Finalergebnisse Einzel

Dorfmeisterschaftmannschaft Vorrundenergebnisse Mannschaft

DorfmeisterschaftEinzel Vorrunde Einzel

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jugendschützenkönig 2014 wird Nando Ruck

Beim diesjährigen Königsschießen des Schützenvereins Berghaupten konnt Nando Ruck erfolgreich seinen
Titel verteidigen. Der Kopf des Adlers fiel durch Nando nach insgesamt 29 Schuss zu Boden.
Insgesamt nahmen 4 Nachwuchsschützen des KKSV an diesem Wettbewerb teil.

Jugendschützenkönig: Nando Ruck

1. Jugendritter: Karolina Kiefer (nach 54 Schüssen)

2. Jugendritter: Carina Bruder (nach 32 Schüssen)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schützenkönig 2014 wird Günter Schwarz

Beim diesjährigen Königsschießen des Schützenvereins Berghaupten konnte Günter Schwarz den Titel des Schützenkönigs
für sich beanspruchen. Hans Henninger, amtierender Schützenkönig von 2013 eröffnete das Schießen auf den rechten
Flügel des Holzadlers. Nach 119 Schüssen fiel dieser durch den Schuss von Karl-A. Armbruster zu Boden. Nach weiteren
33 Schüssen wurde der linke Flügel durch Günter Schwarz abgeschossen. Als wiederum Günter Schwarz den Kopf
nach einem spannenden und langen Kampf mit 152 Schüssen traf wurde dieser Schützenkönig 2014.
Da Günter Schwarz schon 1. Ritter war, bekam der nächste der Reihe Karl-A. Armbruster den Titel des 1. Ritters
und er wiederum gab das Amt des 2. Ritters an den nächsten der Reihe Hans Henninger ab.

Schützenkönig: Günter Schwarz

1. Ritter: Karl-Albert Armbruster

2. Ritter: Hans Henninger

Gleichzeitig fand das Bürgermeister Pokalschießen statt, bei dem Robert Bader die vorgegebenen 444 Ringe genau erreichte.

Der KKSV Berghaupten beglückwünscht alle Sieger recht herzlich und wird diese beim vereinsinternen Sommerfest am
9. August auf der Klingelhalde entsprechend ehren. Ebenso wird bekant gegeben, wer die Ehrenscheibe, gestiftet vom
Vorjahressieger Meic Jülg, gewonnen hat.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der Kreisjugendtag 2014

des Schützenkreises Ortenau findet am 20.07.2014, 10.00 Uhr
bei uns im Schießstand in der Schlosswaldhalle Berghaupten statt!

Einladung:

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir laden unsere Mitglieder ein zum:

Königsschießen

am Sonntag, den 6.07.2014, 13.30 Uhr

Schießstand Schlosswaldhalle

Außerdem wird eine Ehrenscheibe sowie der Bürgermeisterpokal ausgeschossen.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Relegation zur Verbandsliga Nord Luftpistole

 

Die Luftpistolenmannschaft des Schützenvereins Berghaupten darf sich für kommende Saison auf eine neue
Herausforderung freuen. Sie konnten sich kürzlich in Lauf beim Relegationsschießen als bestplatzierte Mannschaft
gegen die anderen Teams durchsetzen und steigt nun von der Kreisoberliga in die Verbandsliga Nord auf.
Bei dieser Qualifikation mussten fünf Schützen antreten, dabei wurden jeweils 2 Wettkämpfe mit je 40 Schuss
absolviert. Im 1. Durchgang erzielte Dominic Kruwinnus die Tagesbestleistung mit 367 Ringen. Der Schützenverein
ist stolz auf euch und wünscht jederzeit eine ruhige Hand und gut Schuss für die kommende Saison.

Die erfolgreichen Mannschaftsschützen des KKSV von links nach rechts:

Ralf Henninger, Christian Ohl, Hans Henninger, Meic Jülg und Dominic Kruwinnus

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ehrung langjähriger Mitglieder

Bei der Generalversammlung am 26.04.2014 des Schützenvereins Berghaupten wurden langjährige Mitglieder für
Ihre Vereinstreue geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein Berghaupten wurden Frank Hügle,
Ursula
und Josef Jülg, Meic Jülg sowie Stefan Kranz geehrt, ebenso Andreas Lienhard für 25 Jahre Mitgliedschaft
im Deutschen Schützenbund. Bereits 40 Jahre Mitglied im Verein ist Albert Finkenzeller.
Norbert Benz und Hermann Lienhard können sogar auf 60 Jahre zurückblicken. Alle Geehrten erhielten eine Urkunde
vom Deutschen Schützenbund und der Schützenverein schloss sich den Glückwünschen mit einem Weinpräsent an.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kreismeisterschaften in Hohberg

Die Nachwuchsschützen des Schützenvereins Berghaupten erreichten kürzlich bei den Kreismeisterschaften in Hohberg
hervorragende Platzierungen mit dem Luftgewehr. Carina Bruder, Schülerklasse weiblich errang mit 143 Ringen
den 1. Platz. Auch Karolina Kiefer (Jugendklasse weiblich) konnte sich mit hervorragenden 343 Ringen den 1. Platz
sichern. Bei den Junioren B wurde Thomas Schwarz 2. mit 356 geschossenen Ringen. Knapp geschlagen geben musste
sich Nando Ruck in der Jugendklasse als 4. Platzierter mit 304 Ringen. Wir beglückwünschen die guten Ergebnisse und
sind stolz auf euch.

Es findet jeden Montag im Schießstand der Schlosswaldhalle ab 18.30 Uhr ein separates Jugendtraining statt.
Interessierte Jugendliche ab 12 Jahre sind herzlich willkommen und können an einem kostenlosen Schnuppertraining
teilnehmen. Interessierte Erwachsene haben dienstags ab 19.00 Uhr die Möglichkeit, den Sport mit Luftdruckwaffen
zu erlernen
.

Nando Ruck, Carina Bruder, Karolina Kiefer und Thomas Schwarz freuen sich über Ihre guten Ergebnisse
bei den diesjährigen Kreismeisterschaften im Schützenhaus der SG Hohberg.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

OSM Hans Henninger ist Schützenkönig 2013

zum Zeitungsartikel hier:

Dorfmeisterschaftseinladung09

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Daniela Jülg-Kiefer wird 2012 zum 4. Mal Schützenkönigin

Beim diesjährigen Königsschießen des Schützenvereins Berghaupten im Schießstand der Schlosswaldhalle
stattgefunden. Die anwesenden Vereinsmitglieder schossen in gleichbleibender Reihenfolge auf einen Holzadler.
Der amtierende Schützenkönig des Jahres 2011, Josef Jülg, gab den ersten Schuss des Tages ab.

Begonnen wurde mit dem Schießen auf den rechten Flügel des Holzadlers. 138 Schüsse später fiel dieser durch
die Kugel von Max Hügle, was ihm den Titel des 2. Ritters einbrachte. Nach 70 Schüssen auf den linken Flügel
des Holzadlers wurde Daniela Jülg-Kiefer 1. Ritter. Da der Kopf des Holzadlers weitere 113 Schüsse später
ebenfalls durch Daniela Jülg-Kiefer stürzte und sie ihren Vater mit der Rolle des Schützenkönigs ablöste,
erhielt ihr Ehemann Thomas Kiefer als nächster Schütze den Titel des 1. Ritters verliehen.

Neben dem Königsschießen fand auch das Bürgermeisterpokalschießen statt. Karl-Albert Armbruster sicherte sich
den Pokal dank der erreichten 555 Ringe.

Es wurde ein weiterer Wettbewerb durchgeführt, bei welchem die Ehrenscheibe ausgeschossen wurde. Der
Gewinner der Ehrenscheibe, die von dem Vorjahressieger Heinz Kimmig gestiftet wurde ist Sabina Henninger.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dorfmeisterschaft

des Schützenvereins Berghaupten

vom 15. - 18.11.2011


Bei den diesjährigen Dorfmeisterschaften standen die 8 besten Mannschaften aus der
Vorrunde im Finale. Die 2. Mannschaft der Feuerwehr konnte sich den Titel der besten Luftgewehrmannschaft
mit 541 Ringen sichern. Mit dem besten Einzelergebniss des Abends von Patrick Büchler mit 186 Ringe von
insgesamt 200 möglichen, trug dieser wesentlich dazu bei, dass sich die Narrenzunft mit dem 2. Platz (531 Ringe) zufrieden
geben musste. Die 1. Mannschaft der Feuerwehr konnte den 3. Platz mit 528 Ringen für sich beanspruchen.
Die weiteren Platzierungen: 4. Platz: Tischtennis (526 Ringe), 5. Platz Black Bat mit 521 Ringen,
6. Platz: Bottenbach mit 508 Ringen und auf dem 7. Platz die Mannschaften Angler I mit 504 Ringen,
8. Platz Sportverein mit 456 Ringen.

Ein besonderer Dank geht an die insgesamt 23 teilnehmenden Mannschaften sowie
den zahlreichen Helfern.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neuer Schützenkönig 2011 ist Josef Jülg

Das diesjährige Königsschießen fand am vergangenen Sonntag auf dem Schießstand in der Schlosswaldhalle statt.
Hierbei gaben die anwesenden Vereinsmitglieder abwechselnd je einen Schuss auf einen Holzadler ab.
Dieter Kruwinnus, der amtierende Schützenkönig des Jahres 2010 und 2009, eröffnete das Schießen. Er wurde als
erster Schütze in der Vereinsgeschichte in zwei aufeinander folgenden Jahren Schützenkönig.

Zuerst wurde auf den rechten Flügel des Holzadlers geschossen. Dieser fiel nach 64 Schüssen durch die Kugel von
Eugen Wenzel, der somit den Titel des 2. Ritters erhielt. Nach weiteren 136 Schüssen auf den linken Flügel des
Holzadlers wurde Meic Jülg 1. Ritter. Schließlich stürzte der Kopf des Holzadlers mit dem 118. Schuss durch
unser Ehrenmitglied Josef Jülg, der damit den zweimaligen Schützenkönig Dieter Kruwinnus ablöste und den
begehrten Titel des Schützenkönigs errang.

Neben dem Königsschießen fand auch das Bürgermeisterpokalschießen statt. Auch hier bewies Eugen Wenzel mit
Erreichen von 444 Ringen eine ruhige Hand und konnte sich den Pokal sichern.
Sonderpreise für weitere Platzierungen bekommen Hans Henninger, Eugen Wenzel und Norbert Benz.

In einem weiteren Wettbewerb wurde die Ehrenscheibe ausgeschossen.
Der Gewinner unserer Ehrenscheibe, die von der Vorjahressiegerin Daniela Jülg-Kiefer gestiftet wurde,
wird beim vereinsinternen Grillfest am 30. Juli 2011 bekannt gegeben. In diesem Rahmen werden auch die
Ehrungen vorgenommen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dorfmeisterschaft

des Schützenvereins Berghaupten

vom 22. - 26.11.2010


Bei den diesjährigen Dorfmeisterschaften standen wegen Ringgleichheit  9  Mannschaften
im Finale. Der Titelverteidiger Angelsportverein (525 Ringe) musste sich dieses Jahr den
Motorradfreunden geschlagen geben. Die Motorradfreunde, bestehend aus den Schützen
Klaus Plescher, Andreas Isenmann und Gary Wright erzielten zusammen insgesamt 533 Ringe.
Zwischen zwei ringgleichen Mannschaften musste ein Stechschießen um den 3. Platz durchgeführt
werden. Hier behielten die Los Borrachos die Nerven und konnten den 3. Platz mit 524 Ringen
für sich entscheiden. Die weiteren Platzierungen: 4. Platz: DC Black Bat (524 Ringe),
5. Platz Narrenzunft mit 522 Ringen, 6. Platz: Wanderfreunde I mit 507 Ringen und auf dem
7. Platz die Mannschaften Bottenbach und Tischtennis mit jeweils 502 Ringen,
9. Platz Wanderfreunde II.

Ein besonderer Dank geht an die insgesamt 22 teilnehmenden Mannschaften sowie den
zahlreichen Helfern.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fertigstellung der Raumerweiterung

Nachdem der Gemeinderat Berghaupten Ende Januar grünes Licht für die Umbaumaßnahmen zur Raumerweiterung des Schießstandes gegeben hatte, fand kürzlich die Einweihungsfeier zur Fertigstellung im Schießstand der Schlosswaldhalle in Berghaupten statt.Bürgermeister Jürgen Schäfer, die Gemeinderäte, zahlreiche Vereinsvorstände der örtlichen Vereine sowie alle 4 Ehrenmitglieder des Vereines waren der Einladung des KKSV Berghaupten gefolgt. Es kamen so viele Personen, dass die Stehplätze - trotz der Vergrößerung des Aufenthaltsraumes um ca. 10 m² - bereits knapp wurden. Nach dem Sektempfang und der Begrüßung durch Oberschützenmeister Hans Henninger dankte dieser den zahlreichen Helfern, allen voran Ehrenmitglied Josef Jülg, der mit ca. 300 Arbeitsstunden großartige Arbeit vollbracht hatte.
Bürgermeister Jürgen Schäfer zeigte sich mit den geleisteten Arbeiten zufrieden und sieht die Raumerweiterung als eine Investition für die Zukunft an. Die Umbaumaßnahmen wurden zum größten Teil in Eigenarbeit durchgeführt. Auch die Umbaukosten von mehreren Tausend Euro trägt der Verein selbst.
Die Raumerweiterung wurde nötig, da die Sitzplätze bei den jährlich stattfindenden Dorfmeisterschaften und zahlreichen anderen Veranstaltungen zu knapp geworden sind. Insgesamt wurde damit die Anzahl der Sitzplätze um 12 auf insgesamt rund 40 erhöht. Zusätzlich wurde ein kleiner Lagerraum erstellt.
Beim Eröffnungswettschießen gewann Hans-Herbert Stark den 1. Platz, gefolgt von Brigitte Huber und Frank Grim.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfolgreiche Titelverteidigung

Vergangenen Sonntag fand das Königsschießen auf dem Schießstand in der Schlosswaldhalle statt.
Dabei wurde abwechselnd je ein Schuss auf einen Holzadler abgegeben. Dieter Kruwinnus,
der amtierende Schützenkönig des Jahres 2009, eröffnete das Schießen.

Nach 37 Schüssen auf den rechten Flügel, fiel dieser durch den Schuss von Günter Schwarz zu
Boden, was ihm den Titel des 2. Ritters einbrachte. Weitere 65 Schuss später auf den linken Flügel
des Holzadlers wurde Werner Lehmann 1. Ritter. Der Kopf des Holzadlers stürzte nach 146 Schüssen durch die Kugel von Dieter Kruwinnus.

Er wurde als erster Schütze in der Vereinsgeschichte in zwei aufeinander folgenden Jahren Schützenkönig.

Zeitgleich fand das Bürgermeisterpokalschießen statt. Norbert Benz war der treffsicherste
Schütze, dank der erreichten 444 Ringen. Sonderpreise für weitere Platzierungen bekommen
Dieter Kruwinnus
, Josef Jülg und Hans Henninger.

Der Gewinner unserer Ehrenscheibe, die in einem 3. Wettbewerb ausgeschossen wurde, wird bei
dem vereinsinternen Grillfest am 24. Juli 2010 bekannt gegeben. Auch werden in diesem Rahmen die Ehrungen vorgenommen.

Auf dem Bild von links nach rechts: Werner Lehmann, Dieter Kruwinnus und Günter Schwarz

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieter Kruwinnus ist der neue Schützenkönig 2009

 

Auf dem Bild ist der Schützenkönig von 2009 Dieter Kruwinnus (Bildmitte) zu sehen
sowie der 1. Ritter Hans Henninger (links) und der 2. Ritter Eugen Wenzel (rechts).


Am vergangenen Sonntag fand das Königsschießen auf dem Schießstand in der Schlosswaldhalle statt. Dabei wurde
abwechselnd je ein Schuss auf einen Holzadler abgegeben. Giselher Gernoth, der amtierende Schützenkönig des
Jahres 2008 und Oberschützenmeister des Ortenberger Schützenvereins, eröffnete das Schießen.


Nach 137 Schüssen auf den rechten Flügel, fiel dieser durch den Schuss von Eugen Wenzel zu Boden. Somit wurde
Eugen Wenzel 2. Ritter. Weitere 87 Schuss spät er auf den linken Flügel des Holzadlers wurde Hans Henninger
1. Ritter. Der Kopf des Holzadlers stürzte nach 101 Schüssen durch die Kugel von Dieter Kruwinnus, der sich
hierdurch das erste Mal den Titel des Schützenkönigs  holte.

Zeitgleich fand das Bürgermeisterpokalschießen statt. Dieter Kruwinnus war auch hier der treffsicherste Schütze,
dank der erreichten 444 Ringen. Sonderpreise für weitere Platzierungen bekommen Sandra Schmidt, Christan Ohl
und Ralf Henninger.

Der Gewinner unserer Ehrenscheibe, die in einem 3. Wettbewerb ausgeschossen wurde, wird bei dem vereinsinternen
Grillfest am 25. Juli 2009 bekannt gegeben. Auch werden in diesem Rahmen die Ehrungen vorgenommen.

   
 
  
  
  
Top